Kopfbild Standard

header_downloads.jpg

Willkommen im AWZ, Arbeits- und Wohnzentrum Stiftung für Behinderte

Unsere Stiftung betreibt am Stausee im unteren Aaretal Werk- und Tagesstätten mit geschützten Arbeits- und Beschäftigungsplätzen für erwachsene Menschen mit Behinderung. Ein Team von ausgebildeten Betreuerinnen und Betreuern bietet den Klientinnen und Klienten* eine Tagesstruktur mit individuell angepasster Anleitung bei einer Vielzahl von Tätigkeiten. Das umfassende Wohnangebot mit sechs unterschiedlichen Wohnformen ermöglicht eine nach zeitgemässen agogischen* Grundsätzen ausgerichtete Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

AWZ Arbeits- und Wohnzentrum Stiftung für Behinderte

 

*Ein Klient ist der Auftraggeber für Dienstleistungen oder Leistungsempfänger von Dienstleistungen, etwa von Notaren oder Rechtsanwälten, aber auch Sozialpädagogen. Im AWZ verwenden wir den Begriff als  Abgrenzung zum Ausdruck «Mensch mit Behinderung», um den Dienstleistungscharakter unserer Tätigkeit und vor allem die Mündigkeit unserer Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitenden zu betonen. 

*Agogik ist ein Sammelbegriff für die Lehre über das professionelle Leiten und Begleiten von Menschen mit dem Ziel, ihre soziale Kompetenz zu erhöhen. Soziale Kompetenz beinhaltet verschiedene Aspekte wie Entscheidungsfähigkeit, Realisierungsfähigkeit, Führungsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Kommunikation, Anpassungsfähigkeit, Stressbewältigung und Konfliktbewältigung.

avusa_large.gif
Mitglied